Erstes Etappenziel ist erreicht – Richtfest am Seminargebäude der FH Lübeck

Pressemeldung der Firma Fachhochschule Lübeck

Am morgigen Donnerstag, d. 26. April 2018 feiert die FH Lübeck das Richtfest für das Seminargebäude an der Stephensonstraße auf dem Campus der Fachhochschule. Die Veranstaltung beginnt um 13.00 Uhr im Bauforum, Stephensonstr. 1-3, 23562 Lübeck.

Nach kurzer Begrüßung durch FH-Präsidentin Dr. Muriel Helbig, wird Frank Eisoldt, Geschäftsführer der Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR, ein Grußwort an die Teilnehmenden richten. Unter den Gästen sind Bausenatorin Joanna Glogau und Kultursenatorin Kathrin Weiher, beide Hansestadt Lübeck.

Bevor die ausführenden Handwerker gemeinsam mit Vertretungen der Studierenden der FH Lübeck den Richtspruch verkünden, wechseln die Gäste den Ort des Geschehens und begeben sich zum Rohbau auf die gegenüberliegende Straßenseite vom Fachbereich Bauwesen.

Wann:                  Donnerstag, 26. April 2018, 13:00 Uhr

Ort:                       Bauforum und Rohbau Seminargebäude

Ablauf:                

13:00 Uhr   Begrüßung Dr. Muriel Helbig – Präsidentin

13:15 Uhr   Grußwort Herr Eisoldt – Geschäftsführer Gebäudemanagement Schleswig-Holstein

13:30 Uhr   Wechsel zum Seminargebäude

13:35 Uhr   Richtspruch – Bauarbeiter und Studierende



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Fachhochschule Lübeck
Mönkhofer Weg 239
23562 Lübeck
Telefon: +49 (451) 300-5482
Telefax: +49 (451) 300-5443
http://www.fh-luebeck.de

Ansprechpartner:
Frank Mindt
Präsidium, Stabsstelle Presse
+49 (451) 300-5305



Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Apr25

Comments are closed.